Permalink

0

Wo du gute Anregungen und Arbeitshilfen für die Kinder- und Jugendarbeit bekommst (Teil 1)

Neues BildGerade keine Idee für eine Kindergruppenstunde? Auf der Suche nach einem Kooperationsspiel für die Konfis? Oder nach einem Rezept für die Freizeit? Wer weiß, wo er schauen kann und nicht wild drauflosgoogeln muss, ist klar im Vorteil. Deshalb stelle ich im ersten Teil dieser Serie ein hilfreichen Blog für die praktische Arbeit vor:

www.jugendleiter-blog.de

Hier findest Du schwerpunktmäßig:

  • Viele Spiele für Gruppen, die knapp und präzise beschrieben sowie nach Kategorien sortiert sind.
  • Ideen für Gruppenstunden (Anmerkung: Hier lohnt es sich vor allem, in den älteren Beiträgen zu stöbern).
  • Infos und Vorschläge rund um Ferienlager bzw. Freizeiten.
  • Bastelideen und -anleitungen. Die Vorschläge sind so beschrieben, dass auch dem nicht so ambitionierten Bastler die Umsetzung gelingen sollte…

Das Versprechen des Autors, dass alle Vorschläge praxiserprobt sind, scheint meinem Eindruck nach zu stimmen. Viele der Vorschläge können direkt in der täglichen Praxis verwendet werden. Dabei eigenen sich die Spiele und Aktionen wohl vorrangig für Kinder oder jüngere Jugendliche.

Hinter dem Blog steckt Daniel Seiler, der sich als langjähriger Mitarbeiter in der katholischen Jugendarbeit vorstellt. Etwa zweimal in der Woche stellt er einen neuen Beitrag mit Spiel, Bastelidee oder sonstigem Impuls ins Netz. Der Newsletter oder der Feed-Abo dieser Website lohnt sich für alle, die mit Jugend- und Kindergruppen arbeiten und regelmäßig eine neue Anregung bekommen wollen. Einzige kleine Einschränkung meiner Empfehlung: Ab und an stellt er Affiliate-Produkte vor. Das heißt Produkte, bei deren Kauf die Website eine Provision bekommt. Das ist nicht verwerflich und zur Finanzierung der Website wohl nötig. Das sollte man aber meiner Meinung nach wissen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*